ABDL

Windel Willy

      Dem kleinen Windel Willy geht es gut. Den lieben langen Tag hat er keine Pflichten und kaum Sorgen. Fröhlich sitzt er dick gewindelt bei seiner Magic Mommy auf dem Schoss und geniesst ihre Streicheleinheiten. Die Magic Mommy kümmert sich gut um ihren Windel Willy. Sie gibt ihm leckeren Saft aus dem Nuckelfläschchen zu trinken, füttert ihn mit allerlei tollen Sachen mit dem Plastiklöffel aus dem Babynapf und zeigt ihm bunte Bilderbücher. Manchmal holt die Magic Mommy zwei kleine Handpuppen von Pampers, und dann spielt sie Theater für ihren Windel Willy. Dann ist Windel Willy nochmal extra fröhlich.   Wenn die Magic Mommy mal kurz weg muss, setzt sie ihren Windel Willy in den Laufstall. Das gefällt ihm eigentlich auch ganz gut, Hauptsache Magic Mommy geht nicht zu weit weg. Aber das tut sie nicht. Während sie einen neuen Brei anrührt oder das Babybett überzieht, spielt Windel Willy auch mal allein mit sich. Wenn die Magic Mommy wieder zu ihm kommt, riecht sie immer erst mal an Willys Windel. Puuh, machmal verzieht sie ganz schön ihr Gesicht, dann wird schnell gewickelt.   Der Windel Willy kommt auf die Wickelkommode und die Windel wird aufgemacht. Da strampelt und quietscht …